Hier wird in Bälde das 

!!! PROGRAMM  für die Kinder – groß und Klein !!!

veröffentlicht

 

Bitte jeden Tag auf die Aushänge im Netzwerkzelt,
am Welcome Center und an der Kinderjurte gucken

 

Programm 2017

Kinder  – groß und klein –  Pacha Mama Camp 
Spiele, Aktionen, Angebote, Basteln, Malen 

Viele Materialien für diese Vorschläge wurden vorher besorgt.

Die verschiedenen Ideen, die unten beschrieben sind, sind ANGEBOTE für die Kinder. 

Was wir dann wirklich machen, entsteht im Fluss und die Kinder entscheiden, was ihnen am meisten Spass macht,  …  dann machen wir einfach das!  ☺

Die Kinder können, wenn wir genügend Helfer haben, auch in Altersgruppen aufgeteilt werden, damit jedes Alter sich angesprochen fühlt. 

Um mit Story / Manitonquat zu sprechen: 

Ich wünsche uns, dass wir eine gute, kreative und lustige Zeit miteinander und vor allem mit den Kindern haben. 

„Die Kinder in die Mitte“, das hat Manitonquat gesagt. Uns bücken und den Kindern in die Augen schauen und sie fragen, was sie wirklich machen wollen

Ich wünsche uns allen, daß uns das gelingt. 

Kurze Anmerkung für die Eltern: 

Die Kinderbetreuung in der Kinderjurte (ca. 3 bis 10 Jahre) ist freiwillig für die Kinder. 

Wenn sie weggegehen möchten, dann dürfen sie das. 

Daher hätten wir gern, dass die Eltern – besonders der kleineren Kinder – anfangs so lange bei Ihren Kindern in der Kinderjurte bleiben, bis sie sich dort auch allein wohlfühlen. Nur dann können die Eltern in Ruhe weg gehen und an der workshops und Seminaren teilnehmen. 

Außerdem wollen wir als KinderbetreuerInnen auch gern zu jedem Kind die Eltern kennenlernen. 

Das gilt auch für das Wildniscamp. 

So können wir Euch ggf. besser finden. 

Auf einem Plakat kann sich jede Familie eintragen. Auch die KinderbetreuerInnen sind dort (vemutlich) alle abgebildet. 

So haben wir alle einen Überblick wer wer ist und wer zum wem gehört.

Danke.  

Angebote in der Kinderjurte und im Wildniscamp

Auch diese Jahr bieten wir wieder in unserer Kinderjurte und im Wildniscamp vieles für die Kinder an. 

Die Angebote für dieses Jahr haben wir noch nicht komplett zusammengestellt. 

Aber in Bälde gibt es hier wieder eine Übersicht über alles, was angeboten wird. 

Soviel sei schon mal verraten: 

Auf alle Fälle gibt es wieder die Möglichkeit für die Kinder in der Zeit, in der die Eltern in workshops sind, und an Meditationen und Seminaren teilnehmen, zur Kinderjurte und zum Wildniscamp zu kommen. 

Sicher wird es wieder ein Morgenritual geben, bei dem die Kinder im Kreis bei Tanz, Spiel und Singen nach der Klanzeit den Tag begrüßen. 

Ebenso gibt es wieder Matthias, den Geschichtenerzähler. 

Monika Hollmann hat versprochen, mit den Kindern ein paarmal Lieder zu singen. 

Natürlich gibt es jede Menge Malzutensilien und Bastelzeug. 

Sicher werden wir wieder Perlen haben und Traumfänger basteln. 

Und Filzen steht auch wieder hoch im Kurs! 

Vielleicht sollten wir uns diesmal mehr den Elfen und Feen widmen? 

Der Zwergenaltar vom letzen Sommer wurde ja sehr schön eingeweiht und besungen. 

Vielleicht mögen dieses Jahr die Feen mal gelockt und geehrt werden? 

 

Wer weitere Ideen und Anmerkungen hat, kann sie gerne mitteilen, am besten gleich an mich, Britta: 

kinderjurte_pachamamacamp@yahoo.com 

denn ich organisiere das Programm für die Kinder. 

Ebenso können wir wieder allerhand Naturmaterialien gebrauchen: 

Schöne Stöcke, Steine, Muscheln, Schneckenhäuser, Rindenstücke, Wurzeln zum Bemalen und Bauen, Federn, Früchte von Bäumen wie Kastanien, Bucheggern, Haselnüssse, etc. 

Auch Stoffreste können wir für die Feenkleider und leuchtenden Fahnen brauchen!

Unser Fundus kann sich gern wieder durch Eure Hilfe vergößern!
Vielen Dank!

Voraussichtlich gibt es dieses Jahr kein extra Zelt für die ganz Kleinen und deren Eltern, da das Camp dieses Jahr  ausnahmsweise ein bißchen kleiner ist. 

Alle sind dieses Mal herzlich eingeladen, in die Kinderjurte zu kommen!

Im Wildniscamp werden mit Harald Pfannkuchen am Feuer gebacken, Pfeil und Bogen gebaut, im Wald wird ein Lager errichtet, und viele spannende Sachen mehr!
Lasst Euch überraschen und inspirieren. Und kommt mit Euren Ideen und Vorschlägen auf uns zu! 

Viele Ideen sind schon vorhanden, wir müssen es nur noch auswählen und aufschreiben, damit Ihr es lesen könnt!!

 Eines steht fest: 

… wir machen einfach, was den Kindern einfällt und was Spass macht!

Und … liefern einige Materialien und ein bißchen Anleitung dazu in unserer gemütlichen Kinderjurte!!! 

;-) 

 

Es freut sich schon sehr: 

Euer Kinderteam vom Pacha Mama Camp