Das Camp ist da um…

 

  • sich zu begegnen und zu vernetzen – Gemeinschaft zu leben
  • eine tolle Zeit zu haben
  • Raum für den globalen Wandel zu schaffen
  • tolle Menschen kennen zu lernen
  • Deine innere Familie (wieder) zu treffen
  • Spaß und Freude zu leben
  • einen sinnvollen Beitrag zu leisten
  • zu informieren und aufzuklären – die vielfältigen Lösungen sind jetzt schon da!
  • Deine besonderen Gaben zu entdecken – Deine Gabe ist wichtig für den Wandel
  • gemeinsam Dankbarkeit auszudrücken
  • zu feiern, zu tanzen und um Dich selbst auszudrücken
  • Dich einzubringen und um zu gestalten
  • spirituelles Wachstum zu fördern
  • Verständnis und Miteinander zu erzeugen
  • Energie und Motivation für den Alltag bereitzustellen
  • zu handeln statt in die Ohnmacht zu gehen

Das Pacha Mama Camp ist eine Antwort auf die schmerzliche Lage der Welt. Es stellt sich immer wieder mit aller Deutlichkeit heraus, dass wir nicht warten können, bis sich von oben etwas bewegt. Doch wir wollen hier nicht stehen bleiben. Wir möchten Lösungen zeigen und Mut machen, so dass jeder einzelne zur Lösung wird. Dieser Weg ist ein freudvoller Weg. Ein Weg mit tiefen Sinn und Bedeutung.

Lasst uns diesen Weg ein Stück gemeinsam gehen.

“Die unmittelbare Freude am Zusammensein mit Weggefährten ist der beste Boden für lebendiges Lernen und Wachsen” (Stephan Ludwig)

Der direkte Kontakt mit der Erde ist uns sehr wichtig und speziell für den heutigen “zivilisierten Menschen” sehr wertvoll.

Kinder sind herzlich willkommen!!!  Betreuung ist  für bestimmte Zeiten vorhanden.

“Das besondere an einem Light on Earth Festival ist das Feld, das entsteht, ein Feld in dem wir uns begegnen und auf ein weites Spektrum an Erfahrungen und Impulsen zugreifen, komprimiert auf ein Wochenende!! Deshalb berichten so viele, dass es noch lange nachschwingt.”    (Stefan Pulsaris)

ein Klantreffen
Klans:

 

Für alle Campteilnehmer findet dann am Abend zu Beginn der Hauptcampzeit die Klan-Bildungszeremonie statt. Später Ankommende werden in die schon bestehenden Klans eingeladen.

Das Camp lebt im Geist der Gemeinschaft. In diesem Geiste ist es einfacher bestimmte Dinge auf die Beine zu stellen. Wie immer teilen wir bestimmte Verantwortlichkeiten auf dem Camp. Hierzu gibt es eine Jobliste mit kleineren Aufgaben auf der Ihr Euch per Internet vor dem Camp, nach Eurer Anmeldung eintragen könnt.

Mit dieser Arbeit möchten wir unseren Beitrag zu einer heilen Gesellschaft beitragen. Einer Gesellschaft die sich durch Tugenden wie Mitgefühl, Weisheit, Toleranz, Frieden, und Liebe auszeichnet.

www.Light-on-Earth.com